Firewall sichert PDA und Smartphones

EnterpriseMobile

Das Frankenberger Unternehmen concept04 hat eine Firewall für Windows-PDA-Phones und Windows-Smartphones auf den Markt gebracht.

Das Frankenberger Unternehmen concept04 hat – wie im Juni angekündigt – eine Firewall für Windows-PDA-Phones und Windows-Smartphones auf den Markt gebracht. Die Software ‘ic-fire’ ermöglicht die Absicherung mobiler Geräte gegen Datendiebstahl und unerlaubte Zugriffe.

Die Firewall arbeitet nach Angaben des Herstellers als IP-Paketfilter. Die Lösung wehrt unerlaubte Zugriffe auf die Daten ab, die auf Smartphones und PDA-Phones gespeichert sind. Zudem verhindert die Lösung, dass über ein attackiertes Endgerät auf die gesamte IT-Infrastruktur des Unternehmens zugegriffen werden kann.

In weiteren Entwicklungsschritten soll das Tool die Funktionen eines Application Gateway übernehmen. Zudem sollen später auch Spam und gefährlicher Web Content mit Hilfe entsprechender Regeln gefiltert werden.

Noch im vierten Quartal 2005 will der Hersteller zudem eine Lösung für die zentrale Administration aller mobilen Geräte im Unternehmen auf den Markt bringen. Im Januar 2006 soll eine Produktversion mit integriertem Virenscanner folgen.

‘ic-fire’ ist beim Hersteller und über die Reseller des Distributors Brightpoint erhältlich. Der Preis für eine Einzelgerätelizenz beträgt etwa 60 Euro.