Leitfaden für die Sabotage von IT-Projekten

Enterprise

Einen kostenlosen ‘Leitfaden für die Sabotage von IT-Projekten’ hat der Coesfelder IT-Berater Bernd Schulte Osthoff online gestellt.

Einen kostenlosen ‘Leitfaden für die Sabotage von IT-Projekten’ hat der Coesfelder IT-Berater Bernd Schulte Osthoff online gestellt. Der Westfale ist nach eigenen Angaben seit 16 Jahren in der IT-Branche tätig. Seine Erfahrungen hat er in “105 taffe Taktiken für Teamleiter” zusammengefasst.

Bei Projektausschreibungen sei es üblich, unerreichbare und unrealistische Termine zu verlangen, heißt es darin. “Das weiß auch Ihre Konkurrenz. Also bewerben Sie sich.” Denn das machten alle so. “Wenn Sie den Auftrag erst einmal haben, wird Ihre Firma schon irgendwie Geld verdienen.”

Der Projektaufwand folge zudem den Regeln der Quantenmechanik. “Er ist abhängig vom Beobachter und von niemandem wirklich genau zu bestimmen.” Für eine erste Schätzung empfehle sich die Dartboard-Methode: “Nehmen Sie ein Dartboard, werfen Sie drei mal, und errechnen Sie den Mittelwert.”

IT-Dienstleister sollten zudem Kunden im Innenstadtbereich meiden. “Ihr Team hätte zuviel Ablenkung und Ausweichmöglichkeiten für Essen und Einkaufen.” Die ‘105 taffen Taktiken’ können als PDF-Datei heruntergeladen werden.