Nortel bestimmt neuen CEO

Management

Mike Zafirovski wird künftig Nortel Networks als CEO vorstehen. Zafirovski, zuvor Präsident von Motorola, wird den 65jährigen Bill Owens ablösen.

Mike Zafirovski wird künftig Nortel Networks als CEO vorstehen. Zafirovski, zuvor Präsident von Motorola, wird den 65jährigen Bill Owens ablösen. Die Börse scheint diese Neueinstellung zu goutieren: Der Kurs des TK-Ausrüsters stieg auf die Nachricht hin kräftig an.

Owens hatte nach einem Bilanzskandal und einer Restrukturierung des Unternehmens das Ruder 2004 übernommen. 2005 musste Nortel bereits die Posten des COO und des CTO neu besetzen. Und auch der Chef der Netzwerkgruppe nahm seinen Hut.

Seit Januar ist der 51jährige Zafirovski auf der Suche nach einem größeren Unternehmen. Der gebürtige Mazedonier war 2000 bei Motorola eingestiegen und leitete dort zuletzt die Abteilung für kabellose Geräte. Zuvor war er 24 Jahre bei dem Mischkonzern General Electric beschäftigt und berichtete in seiner letzten Position direkt an Konzernchef John Welch Jr.