MP3-Format kann noch mehr Surround

EnterpriseMobile

Für die Demosoftware ‘MP3 Surround’ des Frauenhofer Instituts für integrierte Schaltungen gibt es jetzt eine erweiterte Version.

Für die Demosoftware ‘MP3 Surround’ des Frauenhofer Instituts für integrierte Schaltungen (IIS) gibt es jetzt eine erweiterte Version. Die Software wurde um zwei Features ergänzt. Im vergangenen Jahr hatte das IIS die Lösung gemeinsam mit Agere Systems entwickelt.

Neu ist nun das Element ‘MP3 SX’ (MP3 Stereo eXtended), mit dem MP3-Stereo-Dateien auch über Multikanal-Systeme abgespielt werden können. Mit der Technologie ‘Ensonido’ können solche Dateien auch auf tragbaren MP3-Surround-Playern angehört werden – trotz herkömmlichen Stereo-Kopfhörern erzeugt Ensonido dabei einen Surround-Sound. Die Demoversion mit beiden Erweiterungen steht zum kostenlosen Download bereit.

MP3 SX ermöglicht die stabile Wiedergabe von Stereomaterial in Surround-Qualität – Sänger und Soloinstrumente werden dabei in einem vergrößerten Bereich wahrgenommen. Zusätzlich entsteht ein umfließendes Klangerlebnis. Grund dafür ist die bereits im Stereomaterial vorhandene Rauminformation, die über hintere Kanäle wiedergegeben wird.