Software verwaltet Linux-Server in Windows-Welten

EnterpriseSoftware

Bislang hat das US-Start-up Centeris erst die Betaversion der Software Likewise 1.0 veröffentlicht, und schon jetzt stammt jeder dritte Download aus Deutschland.

Bislang hat das US-Start-up Centeris zwar erst die Betaversion der Software Likewise 1.0 veröffentlicht – doch bereits jetzt ist klar, dass gerade die Anwender in Deutschland offenbar auf diese Lösung gewartet haben. Ein Drittel aller Downloads von Likewise stammen aus Deutschland. Die Software dient für die Verwaltung von Linux-Servern in Windows-Netzwerken.

Likewise unterstütze Windows-Administratoren dabei, ihre Linux-Server zu verwalten und zu konfigurieren, sagte Brad Silverberg, Gründer der Risikokapitalfirma Ignition Partners. Das Unternehmen finanziert das Start-up. “Beinahe jeder Mittelständler sowie jedes Großunternehmen setzen eine Kombination von Windows- und Linux-Servern ein. Anwendungen wie Likewise, die ihnen dabei helfen, Linux-Server in einem Windows-Umfeld zu integrieren und zu verwalten, sind für diese Unternehmen besonders wichtig.”

Die Vollversion der Likewise Management Suite wird nach Angaben von Centeris voraussichtlich noch im Januar erscheinen. Da bereits die seit Oktober erhältliche Betaversion hierzulande sehr erfolgreich war, plant Centeris zudem eine Expansion in den deutschen Markt. Neben neuen Mitarbeitern sucht das Start-up auch nach Partner und Resellern.