3Com sucht einen neuen Chef

Management

Der derzeitige President und CEO Bruce Claflin des Netzwerkausrüster 3Com gibt nach fünf Jahren seinen Posten ab.

Der Netzwerkausrüster 3Com sucht einen neuen Chef. Der derzeitige President und CEO Bruce Claflin gibt nach fünf Jahren seinen Posten ab.

Ein Wechsel sei schon lange geplant gewesen, heißt es aus dem 3Com-Haus. Claflin will bis zur Ernennung eines Nachfolgers im Amt bleiben. Der steht allerdings noch nicht fest. Danach hat sich Claflin für weitere sechs Monate einen Platz an der Seite des Neuen als Senior Berater gesichert. Der neue Chef wird Claflin auch auf dem Posten als Chairman des Boards of Directors von Huawei-3Com beerben, einem in Hongkong ansässigen Joint Venture zwischen 3Com und Huawei Technologies.

Eric Benhamou, Chairman bei 3Com, lobte den ehemals von DEC kommenden Claflin vor allem für die Aufstellung des Unternehmens auf dem Security-Markt durch die Akquisition des Intrusion-Prevention-Spezialisten TippingPoint im Jahr 2004.