CA virtualisiert das Storage-Portfolio

EnterpriseSoftware

CA hat jetzt ein Reseller-Abkommen über die Produkte für Storage-Virtualisierung der Firma StoreAge abgeschlossen.

CA, ehemals Computer Associates, hat jetzt ein Reseller-Abkommen über die Produkte für Storage-Virtualisierung der Firma StoreAge abgeschlossen. Dabei wird CA den ‘StoreAge Virtualization Manager’ (SVM) anbieten. Das ist eine Appliance, über die sich die SAN-Arrays (Storage Area Network) verschiedener Hersteller als eine Einheit darstellen lassen. Damit bekommt CA neue Möglichkeiten, das Angebot rund um Storage auszubauen, ihr Portfolio abzurunden und sich als Storage-Lösungsanbieter für Top-Tier-Unternehmen zu positionieren.

Die SVM-Appliance von StoreAge kann die benötigte Zeit für einen Backup verringern. Zudem lassen sich darüber, zusammen mit den ‘BrigthStor’ Storage Resource Manager aus dem Hause CA, die Daten entsprechend der Häufigkeit der Nutzung in den verschiedenen Systemen verteilen.

Über die Virtualisierung von Speicherressourcen kann der Anwender die Speichernetze einfacher und flexibler verwalten. Dabei werden die logischen und physischen Ressourcen voneinander getrennt. Somit können auch die Systeme verschiedener Hersteller zentral verwaltet werden.

“Mit StoreAge können wir den nächsten Level an SAN-Integration bieten. Wir können dynamisch Kapazitäten zuweisen, Replikationen und Snap-Shotting durchführen”, erklärte Eric Pitcher, Vice President Produktmanagement für BrightStor bei CA. Man habe das Unternehmen aus Irvine, Kalifornien, aus einem bestimmten Grund gekauft. Die Produkte sollten schnell in den Channel kommen. SVM und BrightStor seien zudem bereits miteinander integriert.

Allerdings müssen sich CA-Partner, die bis jetzt noch keine SVM-Produkte verkaufen, etwas gedulden, bis CA ein entsprechendes Zertifizierungsprogramm auf die Beine gestellt hat. Heikle Situationen, etwa wenn ein Partner für ein Deployment dann doch noch einen anderen SVM-zertifizierten Partner hinzuziehen muss, will CA möglichst diplomatisch lösen.