Kostenfreies Tool verschlüsselt Textdateien

EnterpriseSoftware

Das Programm ‘LockNote’ des Frankfurter Unternehmens Steganos eignet sich für Notizen von Daten, die schnell gesichert werden müssen.

Das Frankfurter Unternehmen Steganos hat ‘LockNote’ veröffentlicht. Bei dieser Freeware handelt es sich um ein Tool, das Textdateien verschlüsselt – die dann ausschließlich mit einem Passwort zu öffnen sind. Damit eignet sich das Programm für Notizen von Daten, die schnell gesichert werden müssen, heißt es vom Hersteller.

Anwender von Windows 2000 und Windows XP können entweder eine fertige Textdatei auf LockNote ziehen oder eine Textdatei direkt im Programm anlegen. Das Tool verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung nach dem Algorithmus AES. Der Ver- und Entschlüsselungsmechanismus ist integriert, so dass die kritischen Daten im Programm selbst gespeichert werden.

Notizen lassen sich in beliebiger Menge erstellen, per E-Mail versenden sowie auf einem USB-Stick speichern. Da LockNote eine ausführbare Datei (exe-Format) ist, sollte diese vor einem E-Mail-Versand komprimiert werden, um eventuelle Anti-Viren-Filter zu umgehen. Das Tool ist online herunterladbar.