Appliance sichert Datenverkehr zwischen den Geschäftsstellen

EnterpriseSoftware

Der Sicherheitsspezialist Check Point Software hat das NGX-Release der Security-Appliance ‘VPN-1 Edge’ veröffentlicht.

Der Sicherheitsspezialist Check Point Software hat das NGX-Release der Security-Appliance ‘VPN-1 Edge’ veröffentlicht. NGX ist eine Plattform des Herstellers, die eine einheitliche Sicherheitsarchitektur für Unternehmen – die so genannte Unified Security Architecture – umfasst.

Die Appliance wurde für den Einsatz in entfernten und dezentralen Geschäftsstellen entwickelt. Sie enthält neben Firewall- und VPN-Features auch Intrusion Prevention- und Antivirus-Funktionen.

Die Lösung ermöglicht es, über den Einsatz von dynamischem Routing und Route-basierten VPNs die Außenstellen schnell anzubinden, so der Hersteller. Dabei wird der Security-Standard WPA2/802.11i unterstützt. Die Appliance beinhaltet zudem  Support für Wireless Multimedia Quality of Service.

VPN-1 Edge ist sowohl mit als auch ohne WLAN erhältlich. Die Preise beginnen bei  600 Dollar. Weitere Informationen sind online verfügbar.