Moderne chinesische Hunde daten online

Enterprise

Chinesen stehen in dem Ruf, Hunde zum Fressen gern zu haben. Webseiten wie ‘Gougou520’ richten sich an die Chinesen, die das Gernhaben betonen.

Denn Gougou520 ist kein Hunde-Kochstudio, sondern eine Partnerbörse für Haustiere.

Zu Maos Zeiten galt der Besitz eines Hundes noch als ein Zeichen bürgerlicher Gesinnung. Mittlerweile dürfen die Vierbeiner jedoch auch der beste Freund des chinesischen Zweibeiners sein.

Und der Hundebesitz scheint immer mehr Anhänger zu finden. So viele, dass Online-Dienstleister wie Gougou520 jetzt Massen-Offline-Datings organisieren. Für die Hunde, versteht sich. Wenn dabei für Frauchen oder Herrchen jemand abfällt, ist das auch ok.

So wurden bei einem Massen-Dating in Shanghai jüngst hundert Hunde miteinander bekannt gemacht. Der Bedarf scheint weitaus größer zu sein. Gougou520 ist seit dem Dezember 2005 online. Mittlerweile sind nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters etwa 2000 Haustiere registriert.