Xerox macht Dokumenten-Mangement online

CloudEnterpriseServer

Xerox hat jetzt ‘DocuShare CPX’ und ‘DocuShare 5.0’ über eine einzige Datenbank und Workflow-Engine verbunden. Dokumente und Daten aus Enterprise Software finden so zusammen.

Das berge für den Anwender große Vorteile, erklärte Colman Murphy, Produktmanager bei Xerox. “Egal, ob die Daten aus grundlegenden Inhaltsdiensten, alltäglichen Dokumenten oder aus Transaktionen stammen, alle sind am selben Ort gespeichert, in derselben Datenbank. So wird sehr gute Kontinuität erreicht.”

Neu hinzu kommen in den beiden neuen Versionen auch Funktionen für Kollaboration. Über das Dokumenten-Management DocuChare lassen sich auch Inhalte einfach über das Web veröffentlichen.

Zudem wacht die Dokumenten-Lösung über die Einhaltung von Regeln in Blogs und Wikis oder in Web-Konferenzen über WebEx. Ein Archiv-Management stellt sicher, dass unberechtigte Personen Dokumente nicht einsehen können, die durch gesetzliche Regelungen geschützt sind.

Über die Technologie ‘Knowledge Network Engine’, die Xerox zusammen mit dem NASA Ames Research Center entwickelt hat, ist es möglich Informationen aus einzelnen Dokumenten über XML in fremden Anwendungen wiederzuverwenden. Die Knowledge Network Engine lässt sich beispielsweise in Microsoft Office integrieren.