Sun startet Gratis-Programm für Galaxy-Kunden

Management

Sun Microsystems beginnt die zweite Welle des Gratis-Testprogramms für die Server der Reihe ‘Galaxy’.

Sie werden von AMDs Opteron-Chips getrieben und sollen neue Kundenherzen gewinnen. 60 Tage können sie die Server deshalb gratis testen. Der Gedanke dabei ist, wie in der Branche üblich, dass die Kunden, die sich bereits auf den Servern eingerichtet haben, die Systeme auch nach Ablauf der 60 Tage behalten, statt wieder umzustöpseln.

Dennoch gilt Sun mit seinem Gratisprogramm für hochmoderne Server als Vorreiter. Die erste Phase des Tests lief bereits Anfang des Jahres an und war, US-Pressemeldungen zufolge, so erfolgreich, dass sie nun fortgesetzt wird.

Wie ein Produktmanager des Konzerns sagte, soll das Angebot der Galaxy-Reihe zu mehr Marktpräsenz verhelfen. Das Angebot gilt seit Freitag in 15 Ländern. Ob es allerdings dabei auch in Deutschland angeboten wird, war bis Redaktionsschluss nicht zu erfahren.