Basketballschuhe spielen jetzt MP3-Musik

Enterprise

Das US-Unternehmen Dada Foodwear hat Basketballschuhe auf den Markt gebracht, in die ein MP3-Player integriert ist.

Die MP3-Dateien werden in einem Gerät gespeichert, das in einen Schuh eingebaut ist und kabellos auf einen Kopfhörer überträgt.

Der Player kann nach Angaben des Herstellers bis zu 100 Songs speichern. Die Batterien sollen bis zu sechs Stunden durchhalten. An der Seite eines Schuhs befindet sich eine USB-Schnittstelle, die zur Aktualisierung der MP3-Dateien genutzt werden kann. In beide Schuhe sind zudem Lautsprecher integriert – falls man auch andere Sportler beschallen will.

Dada Foodwear verkauft die Schuhe in den USA unter der Bezeichnung ‘Code M’. Die Preise beginnen bei 200 Dollar. Wenn die Nachfrage stimmt, plant der Hersteller neue Entwicklungen. Denkbar wäre es etwa, Anrufe zum Headset durchzustellen, hieß es. Oder den MP3-Player mit GPS-Funktionen (Global Positioning System) auszurüsten und ihn damit zum Navigationsgerät zu machen.