Oracle-Software zügelt Admins

EnterpriseSicherheit

Oracle bereitet neue Software vor, die den Zugriff von Administratoren beschränkt. Und bietet ein neues Tool an, das Daten verschlüsselt.

‘Oracle Database Vault’ kommt im Mai auf den Markt, sagte Wynn White, Oracle Senior Director. Die Software schränke den Zugriff der Administratoren auf die Datenbank ein.

Oracle wolle den Admins nur den Zugriff auf die Informationen gewähren, die sie wirklich brauchen, so White in US-Medien. Database Vault unterstützt die neueste Version der Oracle-Datenbank – 10g Release 2. Die Software wird als Add-on für die Oracle Database Enterprise Edition verkauft. Sie kostet 20.000 Dollar pro Prozessor beziehungsweise 400 Dollar je Einzelanwender.

Der Hersteller hat zudem ‘Oracle Secure Backup’ auf den Markt gebracht. Diese Software verschlüsselt Backup-Daten, die in Datenbanken gespeichert sind. Das Tool unterstützt verschiedene Versionen der Oracle-Datenbank und kostet pro Tape-Drive 3000 Dollar.