Dateien via Handy tauschen

BetriebssystemEnterpriseSoftwareWorkspace

Das US-Unternehmen Transmedia bietet eine Lösung an, mit der Anwender online gespeicherte Dateien via Handy tauschen können.

Das ermöglicht die Software ‘Glide mobile‘. Diese ist derzeit für mobile Geräte erhältlich, die mit dem Betriebssystem Windows Mobile 5.0 laufen.

Die Nutzer können mit der Software auf Dateien zugreifen, die sie zuvor über die Webseite von Transmedia gespeichert haben. Glide mobile ermöglicht es, die Daten vom mobilen Gerät aus zu verwalten. Um eine Datei mit einem anderen Transmedia-Nutzer zu tauschen, verschickt ein Anwender eine E-Mail. Diese enthält einen Referenzlink zu der Datei, die auf den Transmedia-Servern gespeichert ist. Die Anwender können bis zu 40 GB Daten speichern.

Das Tauschsystem funktioniert nach Angaben des Herstellers über alle Plattformen hinweg. Ein spezielles Transcoding-Verfahren ermöglicht es, Mac-Daten auf ein Windows-Gerät zu transferieren. In den nächsten Wochen soll das Tauschsystem ausgebaut werden.

Geplant ist unter anderem der Einbau einer Kauf-Funktion. Diese soll es den Anwendern während des Tausches zum Beispiel ermöglichen, eine legale Kopie eines Songs zu erwerben. Zudem wird Glide mobile für weitere Telefone angeboten, unter anderem für das ‘Motorola Razr’ und die Nokia-60-Serie.