Microsoft und Hyperion entwickeln gemeinsam BI-Lösungen

EnterpriseSoftware

Microsoft und Hyperion haben vereinbart, gemeinsam BI-Lösungen (Business Intelligence) zu entwickeln.

Dazu werden Microsoft-SQL-Server-Techniken mit der Hyperion-Lösung ‘System 9 BI+’ integriert, einer Anwendung für das ‘Business Performance Management’ (BPM). Unter den Microsoft-Techniken sind die ‘SQL Server 2005 Reporting Services’, die ‘SQL Server 2005 Analysis Services’ und die ‘SQL Server 2005 Integration Services’.

Hyperion-Kunden können die SQL Server Reporting Services nutzen, um auf das Tool ‘System 9 BI+ Essbase Analytics’ zuzugreifen. Zudem können sie Microsoft-Reports in der ‘System 9 Workspace’-Umgebung anzeigen. Microsoft-Kunden können über die SQL Server Analysis Services auf System 9 BI+ zugreifen. System 9 BI+ nutzt zudem die SQL Server Integration Services für den Datenzugang.

Hyperion sei ein führender BPM-Hersteller, kommentierte Robert Bernard, Microsoft General Manager Global ISV Group. Die Anwender profitierten von der Kooperation. Diese ermögliche es den Unternehmen, Daten und Reports aus Hyperion-Software und aus Microsoft-Programmen zu kombinieren.