WebSideStory analysiert die Web-Präsenz

EnterpriseSoftware

Das US-Unternehmen WebSideStory bietet die Webanalytik-Lösung ‘Active Marketing Suite’ jetzt auch in Deutschland an.

Die Mietlösung ermöglicht es Unternehmen, das Verhalten der Seitenbesucher zu analysieren. Die Suite besteht aus fünf Modulen: HBX Analytics, Bid, Search, Publish und Visual HBX.

HBX Analytics ist ein Webanalytik-Tool, das Echtzeit-Einblicke in das Verhalten der Online-Besucher liefert. Ab der Version 3.5 können auch mobile Inhalte und Streaming Media zurückverfolgt werden. Das Modul Bid dient dem Keyword Management. Die Komponente kann an HBX Analytics gekoppelt werden, um eine Rentabilitätskontrolle für Pay-per-Click-Dienste zu erzielen.

Search ist eine Suchlösung, Publish dient dem Content Management. Visual HBX bindet Daten aus der Offline-Welt ein, die zum Beispiel von den Point of Sales (PoS) eines Kaufhauses geliefert werden.

Stand-Alone-Produkte für die Web-Analytik seien angesichts des Wachstums im Online Marketing nicht mehr ausreichend, hieß es von WebSideStory. Derzeit hätten sich 1300 Unternehmen für eine oder mehrere Module der Suite entschieden. In Deutschland setze etwa die Fluglinie Hapag-Lloyd Express HBX Analytics seit einem halben Jahr ein, um ihre Website zu optimieren.