PortableOpenOffice.org weiter geschrumpft

Management

Das deutschsprachige Projekt von OpenOffice.org hat eine neue Version von PortableOpenOffice.org herausgebracht.

Die Software beinhaltet das komplette Büropaket wie beispielsweise Textverarbeitung, Tabellenkalkulation sowie Präsentationssoftware und lässt sich komplett auf einem USB-Stick unterbringen. Nach Angaben der Entwickler wurde vor allem die Größe der Software heruntergeschraubt.

Das Programm ist direkt von einem portablen Laufwerk aus lauffähig, auf dem auch sämtliche Einstellungen und Dokumente abgespeichert werden können. Dadurch lassen sich Büroarbeiten unterwegs auf jedem Computer erledigen, der über Windows 98 SE oder höher verfügt. Auch für Präsentationen ist das Paket geeignet, da man keine separate Abspielsoftware mehr benötigt.

Die Größe des Downloads wurde in der neuen Version auf deutlich unter 100 MB gesenkt. Auf dem USB-Stick benötigt er noch 175 MB, so dass mehr Platz für eigene Dokumente bleibt. PortableOpenOffice.org steht ab sofort zum Download zur Verfügung.