Microsofts CodePlex-Portal ist live

ProjekteSoftware-Hersteller

Das vergangenen Monat als Betaversion gestartete Portal ‘CodePlex’ ist jetzt offiziell live gegangen.

Von Dienstag auf Mittwoch hat der Softwarekonzern das Entwicklerportal generell verfügbar gemacht. Es soll sich laut Microsoft großer Beliebtheit erfreuen.

Bisher sind nach den Angaben etwa 150 Projekte vorgeschlagen worden. Beim Start enthielt CodePlex nur 35 ausgewählte Projekte. Davon waren 15 von Microsoft-Mitarbeitern oder -Teams eingereicht worden, die anderen 20 hatten externe Entwickler beigesteuert.

Microsoft will jede Woche einige neue Projekte in das Portal einstellen, die Prüfung und Auswahl liegen bei dem Konzern. Einem US-Pressebericht zufolge sind die ersten Entwickler mit dem Portal zufrieden und halten es für eine Verbesserung im Vergleich zu Microsofts vorigem Entwicklerportal ‘GoDotNet’.