Blogging wird interaktiver

EnterpriseSoftware

Informative, ein US-Spezialist für die enge Interaktion mit Kunden, schickt sich an das Blogging auf neue Beine zu stellen.

Dabei hat der Spezialist, der verschiedene Lösungen und Online-Dienste für direkten webbasierten Kundenkontakt im Regal hat, neue Geschäftsmöglichkeiten entdeckt.

Erfahrung hat der Hersteller bislang vor allem mit Online-Lösungen gemacht, über die Kunden mittels Webseiten direkt mit Firmen kommunizieren können, die Kommentare der Kunden wiederum können schnell abgerufen und verwendet werden, um die Geschäfte den Kundenbedürfnissen anzupassen. Das soll jetzt auch mit Blogs möglich sein. Damit können sie professionell besser nutzbar gemacht werden.

Die Lösung heißt ‘Blog Scope’ und soll als Online-Plattform für schnellere Reaktion der Leser oder Kunden eines Blogs sorgen. Diskussionen untereinander, Ratings des Autors, sogar Zusammenarbeit an bestimmten Themen oder Fragen soll damit möglich sein und so dem Blogschreiber und dem Leser neben dem üblichen Kommentar in einem Forum mehr Werkzeuge in die Hand geben. Kurzumfragen sind damit auch möglich. Vorerst ist die Zielgruppe der englischsprachigen Lösung allerdings vorwiegend in den USA und Großbritannien zu suchen.