HP erweitert Angebot für IT Service Management

CloudEnterpriseServer

Hewlett-Packard (HP) bringt zwei neue Produkte für das IT Service Management (ITSM) auf den Markt. Das teilte das Unternehmen mit.

Demnach handelt es sich um den ‘Fundamental ITSM Improvement Service’ und den ‘Expanded ITSM Improvement Service’.

Der Fundamental ITSM Improvement Service liefert ITSM Assessments, Service Planning und Hilfestellungen. Zweck ist es, die Abläufe in Sachen Service-Auslieferung, -Management und -Support zu beschleunigen.

Auch der Expanded ITSM Improvement Service versorgt Anwender mit ITSM Assessments, formalen Service-Verbesserungsplänen und Hilfestellungen. Zweck des Dienstes ist es, die Servicequalität zu verbessern und IT-Risiken zu minimieren.

Die neuen Dienste sind an Regelwerken wie ITIL (IT Infrastructure Library), ISO/IEC 20000 und CobiT (Control Objectives for Information and Related Technology) ausgerichtet. Vermarktet werden sie von der Abteilung HP Services.