Gemeinsame Verwaltung für Windows- und Linux-Systeme

BetriebssystemEnterpriseOpen SourceProjekteSoftwareSoftware-HerstellerWorkspace

Likewise integriert Linux-Systeme mit einer einheitlichen Schnittstelle in Windows-Netzwerke.

Vor allem Administratoren in mittelständischen Unternehmen, die in ihre Windows-Netze Linux-basierte Server integrieren wollen, werden von der neuen Version der Likewise Management Suite profitieren, heißt es vom Unternehmen.

Im Gegensatz zu Vorgängerversionen, bei denen der Administrator öfter auf die Management Konsole von Windows zurückgreifen musste, könne nun der Großteil der Verwaltungsvorgänge über Nutzerschnittstellen in Likewise abgewickelt werden, die zudem sehr an die gewohnten Oberflächen aus Windows erinnern.

Likewise unterstützt die meisten gängigen Linux-Systeme. Es stellt verschiedene Tools für die Verwaltung von Firewalls zur Verfügung und kann sogar Linux-Systeme mit Active Directory von Microsoft integrieren. Zudem vereinfache eine Schnittstelle die Verwaltung und das Anlegen von Nutzern und Nutzergruppen.