HP bietet Gratis-Tools für Linux auf Itanium

BetriebssystemEnterpriseOpen SourceSoftwareWorkspace

Das ‘Integrity Essentials Foundation Pack für Linux’ von Hewlett-Packard (HP) soll Unternehmen den Umstieg auf Linux erleichtern.

Der Vorgänger war unter dem Namen ‘Linux Enablement Kit’ bekannt. Auf den drei CDs der kostenlosen Software seien alle wichtigen Werkzeuge enthalten, um Linux auf die Integrity-Server von Hewlett-Packard zu bringen.

Die Sammlung bietet Werkzeuge für Installation, Konfiguration und Wartung von Linux-Betriebssystemen auf Itanium Server. So bietet die Setup-CD Dokumentationen, Firmware und andere Werkzeuge, die bei der Vorbereitung einer Linux-Installation helfen. Auch Storage-Adapter oder eine Aktualisierung der Firmware lässt sich mit Hilfe der CD durchführen.

Auf zwei weiteren CDs befinden sich Programme, die über den laufenden Betrieb der Server wachen. Mit dabei sind ‘Insight Management Agents’ sowie der ‘Insight Manager’. ‘System Management Homepage’ bietet dem Anwender einen Übersicht über den ‘Gesundheitszustand’ der Server. Hier können in einer Konsole Informationen zur Konfiguration oder Leistung abgefragt werden. Über diese Web-Anwendung kann auch auf andere Web-basierte Management-Tools von HP zugegriffen werden. Die Software kann ab sofort aus dem HP-Software-Depot heruntergeladen werden.