Microsoft testet neues WiFi-Tool

BetriebssystemEnterpriseNetzwerk-ManagementNetzwerkeOffice-AnwendungenProjekteSoftwareSoftware-HerstellerWorkspace

Microsoft hat einige Beta-Tester von Office 2007 zum Test eines neuen WiFi-Tools eingeladen.

Diese Software ermöglicht es nach Angaben des Branchendienstes Techweb, private und öffentliche Hotspots zu finden sowie die WiFi-Verbindungen zu verwalten.

Bei dem neuen Tool handelt es sich um ein weiteres Programm der Microsoft-Produktgruppe ‘Live’. Das ‘Windows Live Connection Center WiFi’ liegt derzeit in einer Betaversion vor. In die Software sind Landkarten aus dem Dienst ‘Windows Live Local’ integriert. Anwender können damit die Lage eines Hotspots sowie Fahrrouten visualisieren.

In die Betaversion ist zudem ein Virtual Private Network (VPN) eingebaut. Die Kommunikation zwischen dem mobilen Gerät und dem WiFi-Zugangspunkt wird verschlüsselt. Nach dem Bericht könnte das Windows Live Connection Center Wi-Fi zur gleichen Zeit auf den Markt kommen wie Office 2007. Diese Bürosoftware ist für Anfang 2007 angekündigt.