IT-Governance-Standard CObIT jetzt auf Deutsch

Management

Der IT-Governance-Standard CObIT (Control Objectives for Information and Related Technology) liegt jetzt auch in deutscher Sprache vor.

CObIT ist ein Rahmenwerk für Sicherheit und Qualität in der Informationstechnologie. Es stellt ein Instrument zur Steuerung und Kontrolle der IT dar und kann Unternehmen dabei helfen, ihre IT auf das Kerngeschäft auszurichten.

Vorstände, Führungskräfte und Manager können das CObIT-Framework nutzen, um den Wert der IT zu steigern und damit zusammenhängende Risiken zu verringern. Aktuell liegt CobIT in der Version 4.0 vor. Das Beratungsunternehmen KPMG hat jetzt in Zusammenarbeit mit dem IT Governance Institute und der ISACA (Verband der Fachleute für IT-Governance) die deutschsprachige Fassung des IT-Governance-Standards veröffentlicht.

Die deutsche Version von CObIT 4.0 mache die komplexe Materie leichter verständlich, hieß es von Markus Gaulke, KPMG Information Risk Manager und Vorstandsmitglied des ISACA Germany Chapters. Die Fassung findet sich unter isaca.de zum kostenlosen Download.