Google will aufs Handy

EnterpriseMobile

Google denkt offenbar über ein Telefon unter der Marke Google nach, wie Zeitungen berichten.

So berichtet der britische Observer, dass Vertreter der Mobilgruppe der France Telecom (FT) und Google sich über das Thema eines Google-Phones unterhalten haben. Dabei will Google aber nicht als Hersteller auftreten, sondern in Lizenz fertigen lassen.

Die Herstellung werde HTC, ein taiwanesisches Unternehmen übernehmen, das auf Handhelds und Smartphones spezialisiert ist. Das Gerät soll über ein übersichtliches Display verfügen. Mit dabei ist auch eine Software des Suchgiganten, über die dann im Web gesurft und vor allem gesucht werden kann.

Google hat sich mit der FT-Tochter Orange einen starken Partner ausgesucht. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Polen und Spanien und erwirtschaftet etwa die Hälfte des Umsatzes der France Telecom.