Cisco kauft sich Signatur-Know-how

EnterpriseSicherheit

Cisco Systems hat seine Absicht bekundet, das US-Unternehmen Tivella zu kaufen.

Tivella ist ein Hersteller von Software und Systemen für digitale Signaturen. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet und hat derzeit etwa zehn Mitarbeiter, die zu Cisco wechseln sollen.

Der Einsatz der Signatur-Lösungen würde es dem Konzern erlauben, sein Distributionstool ‘Digital Media System’ in Sachen sichere Übertragungen zu modernisieren. Cisco hatte dieses System im September auf den Markt gebracht. Unternehmen können damit Inhalte über das ‘Cisco Video Portal Interface’ publizieren – darunter etwa Videos für die Ausbildung der Mitarbeiter.

Tivella soll Teil der ‘Cisco Emerging Markets Technology Group’ werden. Finanzielle Details der beabsichtigten Übernahme wurden nicht mitgeteilt. Im zweiten Quartal des Cisco-Fiskaljahres 2007 soll der Kauf abgeschlossen werden.