Microsoft veröffentlicht für KMU zwei neue Server-Betas

BetriebssystemEnterpriseSoftwareWorkspace

Microsoft hat jetzt Beta-Versionen von Servern für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) vorgestellt.

Unter dem Code-Namen ‘Cougar’ ist ab sofort die Testversion des Upgrades für den Small Business Server verfügbar. ‘Centro’ ist eine neue integrierte Server-Suite, die sich speziell an mittelständische Unternehmen richtet.

Wie Microsoft mitteilt, sollen die Vollversionen der Server 2008 ausschließlich für x64-Plattformen fertig gestellt werden. Centro ist ähnlich aufgebaut wie der ‘Small Business Server’ und besteht aus Longhorn Windows Server, System Center Essentials, einem SQL Server, dem Internet Security and Acceleration Server (ISA), Exchange 2007 sowie den Sicherheitsprodukten aus der Forefront-Familie.

Cougar, die Aktualisierung des Small Business Servers besteht aus Windows Server, den SharePoint Services und verfügt, wie der große Bruder auch, über die System Center Essentials, einem SQL Server sowie dem ISA Server. Der wichtigste Unterschied liegt in der Nutzerzahl. Cougar wird bis zu 75 Anwender unterstützen. Centro erlaubt 500 Clients. Centro unterstützt zudem mehrere Server und wartet mit einem Installations-Tool auf. Der Small Business Server ist dagegen auf einen einzigen Server beschränkt.

Da beide Versionen auf 64-Bit-Hardware beschränkt sind, haben sich offenbar noch nicht all zu viele Unternehmen zu einem Test der beiden neuen Versionen durchringen können. In vielen Unternehmen müsste wohl extra für den Test neue 64-Bit-Hardware angeschafft werden.