Kollaborative PLM-Lösung für KMU

EnterpriseSoftware

UGS, ein Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), und IBM haben eine Kooperation vereinbart.

Gegenstand der Zusammenarbeit ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Lösungen für das ‘Collaborative Product Data Management’ (CPDM) zu liefern.

IBM und UGS unterstützen die IBM Business Partner daher beim Vertrieb und Support der UGS-Software ‘Teamcenter Express’ an KMU. Das Tool dient dazu, Daten zwischen den Partnern, Zulieferern und Kunden auszutauschen und das Produkt- und Prozess-Management in einer sicheren Umgebung zu verwirklichen.

Teamcenter Express kann dabei mit verschiedenen CAD-Applikationen kombiniert werden – unter anderem mit Solid Edge und NX von UGS sowie mit AutoCAD, Catia, Inventor, Pro/Engineer Wildfire und SolidWorks.

Speziell für KMU enthält die Lösung Best Practices für die Maschinenbau-, Automobil-, Luft- und Raumfahrt- und Wehrtechnik-Industrie. Die Teamcenter-Express-Version für IBM-Kunden soll noch im ersten Quartal 2007 erhältlich sein.

IBM hatte erst kürzlich ein offenes Product Development Integration Framework avisiert, das Produktentwicklung und -konstruktion besser an andere Geschäftsprozesse koppeln soll. Das Framework ermögliche Kunden in Kombination mit PLM-Applikationen für Business Partner eine einfachere Zusammenarbeit zwischen den Konstruktions- und Business-Teams, hieß es.