Google erneuert seine ‘Mini’-Suche

EnterpriseNetzwerke

Google hat eine neue Version seines Suchsystems für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) auf den Markt gebracht.

Das Suchsystem besteht aus Hard- und Software. Neu ist, dass ‘Google Mini 2.2’ es den Nutzern erlaubt, sowohl das Intranet als auch interne Business-Anwendungen zu durchsuchen.

In das System wurde zudem das Tool ‘Google Analytics’ eingebunden. Unternehmen können es dazu nutzen, den Datenverkehr und die Navigationswege auf ihrer Site zu untersuchen. Die Google-Mini-Besitzer können außerdem Site Maps zu Google transferieren, damit diese über die allgemeine Google-Suche abrufbar sind.

Nach Angaben von Kevin Gough, Google Enterprise Product Manager, wurden die Sicherheitsfunktionen verbessert. Administratoren können vertrauliche Daten von der Suche ausschließen.

Google Mini gibt es in mehreren Versionen. Der Preis der günstigsten Mini, die bis zu 50.000 Dokumente durchsucht, liegt einschließlich Hardware, Software und einem Jahr Support bei 2000 Euro. Andere Versionen durchsuchen bis zu 300.000 Dokumente.