Google Mail für deutsche Nutzer offen

EnterpriseNetzwerke

‘Google Mail’ steht jetzt allen deutschen Nutzern zur Verfügung. Bislang konnte der E-Mail-Dienst nur auf Einladung genutzt werden.

Der Google-Service wartet derzeit mit einem freien Speicherplatz von 2,8 Gigabyte auf. Eine Chat-Funktion ist direkt in den Browser integriert. Für Internet-Telefonate kann die Software ‘Google Talk’ heruntergeladen werden.

Zudem ist die Anwendung ‘Google Mail für Handys’ jetzt in deutscher Sprache verfügbar. Die Software läuft auf Java-fähigen Mobiltelefonen und wird automatisch mit dem Web-basierten E-Mail-Konto eines Anwenders synchronisiert. E-Mail-Anhänge wie Fotos oder PDF-Dateien können auf einem mobilen Gerät angezeigt werden. Bei der Nutzung der Anwendung entstehen Kosten, die vom Tarif des Mobilfunkbetreibers abhängen.

In Deutsch sind nun auch die ‘Google Docs & Spreadsheets’ erhältlich – eine Lösung für die gemeinsame Bearbeitung von Texten und Tabellen über das Internet. ‘Google Text & Tabellen’ ermöglicht es bis zu 50 Personen, gleichzeitig an einem Dokument zu arbeiten. Bedingung dafür ist ein Mitgliedskonto bei Google Mail. Alle genannten Google-Produkte sind kostenfrei verfügbar.