Der Welt kleinster Gigabit Switch

EnterpriseNetzwerke

Der Switch mit acht Gigabit-Ports, GS108T, eigene sich laut Netzwerkspezialisten Netgear vor allem für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Der GS108T kommt ohne Lüfter aus. Daher eigene sich das geräuscharme Gerät auch für den Einsatz am Schreibtisch. Neben mittelständischen Unternehmen richtet sich der Switch auch an ambitionierte Heimanwender, die einen hohen Datendurchsatz und eine einfache Administration benötigen. Der Switch bietet 16 GB/s Full Duplex Bandbreite und unterstützt bis zu 8000 MAC-Adressen.

Typische Einsatzbereiche für den GS108T sind Virtual Local Area Networks (VLAN) für getrennte Netzwerke, wie sie zum Beispiel in Unternehmen mit unterschiedlichen Abteilungen oder hierarchischen Strukturen verwendet werden. Auch für den Einsatz in Schulen biete sich der Switch an.

Dank einer administrierbaren Daten-Priorisierung bietet der Switch auch die Möglichkeit Lösungen für Voice over IP, Videokonfernezen oder Streaming-Anwendungen umzusetzen.

Jeder einzelne Port lässt sich über ein Web-Interface administrieren. Damit stehen Funktionen wie Port Trunking, Überwachung der Switch-Performance, IGMP Snooping, VLAN oder Enhanced QoS zur Verfügung. Der GS108T ist ab sofort für knapp 160 Euro im Handel erhältlich.