IBM kooperiert mit MySQL

EnterpriseSoftware

IBM und MySQL haben auf der MySQL-Anwender-Konferenz in Santa Clara eine Partnerschaft vorgestellt.

Diese umfasst die Bereiche Marketing und Technik. IBM habe sich zur Kooperation entschlossen, weil Kunden die Lösungen beider Unternehmen einsetzen, sagte Craig Johnson, IBM Product Manager, gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

Demnach entwickeln die Unternehmen zusammen ‘MySQL Server’ für i5/OS, das Betriebssystem der IBM-Rechner der Produktgruppe ‘System i’. Die IBM-Lösung ‘DB2 for i5/OS’ soll zudem als zertifizierte MySQL Storage Engine für die System-i-Plattform geliefert werden. IBM wird außerdem als Reseller von MySQL Enterprise Subscriptions agieren.  

Derweil hat MySQL ein neues Partnerprogramm vorgestellt, die ‘MySQL Enterprise Connection Alliance’ (MECA). Diese richtet sich an Software-Vertriebsfirmen, IT Service Provider, Hardware-Unternehmen, Systemintegratoren, Händler sowie Schulungs- und Beratungsfirmen. Enthalten sind Rabatte auf Software-Abonnements, Marketing- und Vertriebsaktionen sowie Supportleistungen von MySQL.