VoIP-Chips mit High Definition Sound angereichert

EnterpriseMobile

Infineon hat High Definition Sound (HD) in seine VoIP-Chipsätze integriert.

Voice-over-IP (VoIP) habe sich zu einer Standardtechnik entwickelt, hieß es von dem Hersteller. Bislang sei eine konstant hochwertige Sprachqualität die Schwachstelle dieser Technologie gewesen.

Durch die Integration von High Definition Sound in die VoIP-Chipsätze erhielten die Anwender eine Audioqualität, die die herkömmliche Telefonie überrage. Der Klang dieser HD-Sound-Telefonie sei so natürlich, dass sie “Gespräche in Radioqualität” ermögliche.

Service Provider könnten die HD-Sound-Telefonie-Features der VoIP-Chipsätze nutzen, um die Audioqualität von VoIP-fähigen Home Gateways zu verbessern. “Die HD-Sound-Qualität wird die Akzeptanz und Nutzbarkeit von Voice-over-IP einen großen Schritt nach vorn bringen”, sagte Dominik Bilo, Infineon Vice President Sales. “Wir gehen davon aus, dass VoIP die traditionelle Telefonie weltweit zunehmend ablöst und durch bessere Qualität vom Kunden schnell akzeptiert wird.”

Während die traditionelle Telefonie mit einer reduzierten akustischen Bandbreite arbeite, nutze die neue HD-Sound-Breitbandtechnik ein umfassenderes Spektrum für die Übertragung. Das Ergebnis sei eine bessere Klangqualität – nicht nur für Gespräche, sondern auch für Anwendungen wie MP3 und Internet-Radio.