Skype nahtlos in Salesforce integriert

EnterpriseMobile

Skype und Salesforce.com haben eine neue Version von ‘Skype für Salesforce’ veröffentlicht.

Die Lösung ermöglicht nach Angaben der Hersteller die nahtlose Integration von Skype in die On-Demand CRM-Anwendungen (Customer Relationship Management) von Salesforce.

Salesforce-Nutzer können so Skype-Gespräche führen oder Text-Chats beginnen. SkypeOut-Anrufe zu herkömmlichen Telefonnummern können mit einem Klick gestartet werden. Konferenzgespräche mit bis zu zehn Teilnehmern sind in jeder Kombination aus Skype- und Nicht-Skype-Benutzern möglich.

Die Nutzer können ihre Skype-Kontakte manuell oder automatisch in Salesforce importieren. Anrufe zwischen Skype-Nutzern sind kostenlos, während SkypeOut-Anrufe zu Minutengebühren abgerechnet werden.

Zudem erscheinen Skype-Anrufe von Teilnehmern, die in Salesforce gelistet sind, unmittelbar im Protokoll des Nutzers. Auf diese Weise können Salesforce-Anwender Notizen zum Gespräch oder der Transaktion in das entsprechende Protokoll eintragen. Die Lösung kann kostenlos aus dem Netz geladen werden.