Dells Personalkarussell dreht sich wieder

Management

Während der Staatsanwalt noch die Buchführung von Dell untersucht, hat das Unternehmen Thomas Sweet zum neuen Chief Accounting Officer ernannt.

Sweet löst Joan Hooper ab, die künftig als Finanz-Vizepräsidentin für die Region Amerika fungiert. Sweet war bisher war Dells Finanz-Vizepräsident für den öffentlichen Dienst.

Ein Dell-Sprecher bezeichnete Hoopers Ablösung als “Teil der üblichen Rotation in der Führungsriege und einer Umstrukturierung des globalen Finanz-Management-Teams”. Er wollte nicht dazu Stellung nehmen, ob die Veränderung mit der laufenden Untersuchung der Dell-Buchführung durch die New Yorker Staatsanwaltschaft und die Finanzaufsichtsbehörde SEC zusammenhängt. Dells interne Untersuchung der Vorgänge hatte “Hinweise auf ein Fehlverhalten” ergeben, berichtete das Unternehmen im März.

Bei dem Hersteller hatte sich das Personalkarussell in den vergangenen Monaten eifrig gedreht. Zunächst nahm der Finanzchef Jim Schneider den Abschied. Ende Januar schied CEO Kevin Rollins aus und wurde von Gründer Michael Dell abgelöst. Kurz darauf verließ John Hamlin die Firma, der Leiter des globalen Online- und Brand-Marketing.