MySQL und Magirus kooperieren in Europa

EnterpriseSoftware

Der Stuttgarter IT-Dienstleister Magirus vertreibt jetzt europaweit MySQL-Lösungen und Services.

Die Kooperation hat sich aus einem Pilotprojekt der beiden Unternehmen heraus entwickelt. MySQL und Magirus arbeiten bereits seit einiger Zeit in Italien zusammen.

Die Gründe für den MySQL-Einsatz lägen vor allem in der Skalierbarkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sagte Thomas Kucher, Director New Business bei Magirus International. Eine stabile Transaktionsunterstützung sowie hochperformante Abfrage-Engines sorgten vor allem bei Web- und Data-Warehouse-Anwendungen für reibungslosen Betrieb. MySQL biete zudem einen zuverlässigen Schutz für die Daten.

Als ‘Authorised MySQL Education Center EMEA’ wird Magirus künftig in ganz Europa Support, Beratung sowie Schulungen für Business Partner und deren Kunden anbieten. Derzeit gibt es bei dem IT-Dienstleister ein ‘MySQL Enterprise Unlimited Incentive’, mit dem Business Partner eine unbegrenzte Anzahl von ‘MySQL Enterprise Server’ zum Preis einer ‘Oracle Enterprise Edition’ für 32.000 Euro erwerben können.