Erstes Wimax-Netz von Vodafone auf Malta

EnterpriseMobile

Vodafone startet ein Wimax-basiertes Netzwerk auf Malta, das auf den so genannten Hipermax-Basis-Stationen des Airspan-Netzwerkes basiert.

Das neue Netz soll Download-Geschwindigkeiten von bis zu einem MByte pro Sekunde ermöglichen.

Laut Paul Senior, Airspans Technologie-Chef, soll das Netzwerk auf Malta als Pilotprojekt für weitere Vodafone-Pläne dienen. “Malta ist ein klassischer Testmarkt für Vodafone, und wir werden dafür ein ganzes Bündel an Breitband-Services für Festnetz- und Mobile-Dienste bereitstellen”, erklärt Senior.

Vodafone jedoch spielt die Bedeutung der Implementierung herunter und deutet an, das dies nur ein kleiner Teil der Gesamtstrategie des Unternehmens ist. “Für Malta ist das Airspan-Netz der effektivste Weg, ein Wimax-Netz einzurichten; das liegt vorwiegend an den geografischen Besonderheiten der Insel und der Charakteristik des sehr begrenzten lokalen Marktes”, so ein Sprecher von Vodafone.