Kontrolle über kabellosen VoIP-Traffic

EnterpriseMobile

AirMagnet, ein Anbieter von Analyse-Tools für kabellose Netze, hat ein neues Produkt für die Überwachung von Sprachdiensten veröffentlicht.

Der VoFi Analyser 3.0 überwacht den Datenverkehr von Sprachdiensten in einem kabellosen Netzwerk und sammelt dabei Informationen über Verbindungen, Geräte und Daten über den Server.

Damit bekommen Administratoren eine bessere Übersicht über ihre Sprachinstallationen, die sie auch für die Problembehebung nutzen können. Die neue Version bietet diese Informationen über Probleme oder auch über die Qualität von Diensten auch dann, wenn die Netzwerke verschlüsselt oder die Daten komprimiert sind.

Bislang mussten Monitoring-Tools den Datenstrom zunächst dekodieren, um die Qualität von Datenübertragungen prüfen zu können. “Da nun immer mehr Unternehmen ihre Voice-Anwendungen über ein kabelloses Netz schicken, ist es für die Administratoren unerlässlich, im VoWLAN (Voice over WLAN) schnell Probleme zu beheben, ohne dabei die Sicherheit des Netzwerkes zu gefährden”, so Dean Au, President und CEO von AirMagnet. Der VoFi-Analyser integriert sich mit Produkten von Vocera, Spectralink oder Cisco.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen