Microsoft bringt eigene ERP-Anwendung für kleine Unternehmen

EnterpriseProjekteSoftwareSoftware-Hersteller

Die jährliche Microsoft-Partnerkonferenz ist immer wieder für Überraschungen gut. Diesmal sollten ERP-Anbieter wie Sage und Co. aufhorchen, denn Microsoft will nächstes Jahr eine ERP-Lösung für kleine Unternehmen anbieten.

Dies hat Microsoft gleich zu Beginn der Veranstaltung in Denver im US-Bundesstaat Colorado bekannt gegeben. Noch im ersten Halbjahr 2008 soll das Produkt mit dem Namen ‘Dynamics Entrepreneur Solution’ veröffentlich werden.

Dynamics Entrepreneur Solution wird laut Microsoft auf der Dynamics-NAV-Plattform aufbauen. Als Besonderheiten hat das Unternehmen neben einer einfachen Installation und Bedienung auch Möglichkeiten für die Zusammenarbeit mit den Office-Produkten oder SQL Server 2005 versprochen.

Wichtig ist für Microsoft, bei der Einführung den auf kleine Unternehmen spezialisierten Microsoft-Partnern ein neues Produkt zu bieten. Ein darauf abgestimmtes Vertriebskonzept sieht vor, dass die Partner die Dynamics Entrepreneur Solution ausschließlich über Value-Added-Distributoren beziehen können.

Sogar ein Verkaufspreis wurde bereits genannt. In Deutschland soll die Netzwerklizenz, die den zeitgleichen Zugriff durch 5 Nutzer vorsieht, für 795 Euro erhältlich sein.