Bildergalerie: Innere Schönheit des Altair 8800

CloudEnterpriseServer

Der US-Programmierer Erik Klein sammelt alte Rechner und betreibt die Webseite vintage-computer.com.

“Ich habe auch schon versucht, Briefmarken zu sammeln”, sagte Klein der Nachrichtenagentur Reuters.

In den Briefmarken habe er “jedoch keine Geschichte gefühlt”. Der Stolz seiner PC-Kollektion ist ein ‘Kenbak-1’ aus dem Jahr 1971. Dieser habe vor fünf Jahren 2500 Dollar gekostet und sei jetzt das Fünffache wert.

Für CNET Networks hat Klein einen Rechner aus dem Jahr 1974 auseinandergenommen – liebevoll, versteht sich. Der ‘Altair 8800’ war nicht nur einer ersten Rechner, die für ein größeres Publikum vermarktet wurden.

Das Gerät wurde zudem mit der Post verschickt und war in Eigenregie zusammenzubauen. Hersteller war die Firma ‘Micro Instrumentation and Telemetry Systems’ (MITS) aus Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico.

Fotogalerie: Bildergalerie: Innere Schönheit des Altair 8800

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten