Körperfettmessung per Handy

Enterprise

Der japanische Mobilfunkkonzern DoCoMo hat auf der Elektronikmesse CEATEC ein “Wellness-Handy” vorgestellt.

Den Funktionen von Handys sind keine Grenzen gesetzt. Dies zeigt der Mobilfunkkonzern DoCoMo mit der Präsentation des neuen Wellness-Handys mit Körperfettmessfunktion, Kalorienzähler und Schrittmesser.

Für die Körperfettmessung muss das Mobiltelefon mit beiden Händen fest umschlossen werden. Das Gerät berechnet daraufhin den Fettgehalt in Prozent und liefert auch gleich einen Kommentar zur körperlichen Verfassung ab. Aber wer hört schon gern: “Ihr Körperfettgehalt ist überdurchschnittlich hoch, bitte vermeiden Sie in Zukunft den Besuch von Fast-Food-Restaurants.”

Als weiteres Highlight ist das Handy mit einer Atemmessung ausgestattet, die nach kräftigem Blasen, darüber aufklärt, ob man unter Mundgeruch leidet. Genaue Angaben über einen Veröffentlichungstermin konnte der Hersteller noch nicht machen.