Bildergalerie: Microsoft feiert 1 Jahr Vista

CloudEnterpriseServer

Microsoft blickte kürzlich stolz zurück auf nahezu ein Jahr Vista.

Bis Oktober hat sich das neue Betriebssystem von Microsoft 88 Milllionen Mal verkauft. Bis Jahresende sollen es mehr als 100 Millionen werden – immerhin steht das Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Grund genug für Hersteller und Partner, noch einmal die Unumgänglichkeit des Systems – und seine Features zu preisen.

Die Akzeptanz und die Verkaufszahlen sollen dabei gleich gut abgeschnitten haben, sagte Irene Nadler, Pressesprecherin von Microsoft Deutschland. Microsoft erwartet, dass im Weihnachtsgeschäft vor allem die Premium-Edition von Vista verkauft wird.

Die neuen Features sollen locken: Gäste der Geburtstagsfeier waren: Peter Burkhard, Gründer und Geschäftsführer von TechConsult; Haris Musemic vom Laptop-Spezialhersteller Asus, Lothar Lechtenberg von Fujitsu Siemens Computers und Experten aus ganz Bayern. Isabell Scheuber, Leiterin Geschäftsbereich Windows und ihr Kollege Andreas Schönberger, Produkt Marketing Manager Windows vermittelten den Eindruck, eine Welt ohne Vista sei unvorstellbar.

Mit Vista wird das Leben leichter – schien es aus allen Poren zu schwitzen. Doch jeder Windows-Nutzer weiß: Er sollte seinen Computer besser gut behandeln oder mit den Konsequenzten leben. Die Gäste jedoch ließen nur die Vorteile von Vista Revue passieren.

Fotogalerie: Bilderstrecke: Microsoft feiert 1 Jahr Vista

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten