Serverräume werden immer knapper

CloudEnterpriseServer

Deutsche IT-Experten beobachten eine Verknappung der Räumlichkeiten für Server, der sogenannten Colocations-Fläche.

Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Rechenzentrum-Betreibers MESH-Solutions.

Demnach stimmen nahezu drei Viertel der Befragten ganz oder zumindest teilweise der Aussage zu, dass die entsprechenden Flächen in den letzten Monaten knapper geworden sind. Gar 80 Prozent haben in diesem Zeitraum einen zum Teil deutlichen Preisanstieg für Colocation beobachtet.

Über 60 Prozent der Teilnehmer befürchten alleine im Jahr 2008 Milliardenverluste für die deutsche Wirtschaft, wenn nicht zügig neue Räumlichkeiten in Rechenzentren zur Verfügung gestellt werden. Jeder Fünfte vermutet sogar, dass sich die finanziellen Schäden in diesem Fall im zweistelligen Milliarden-Bereich bewegen werden.

“Das Votum der Fachleute ist eindeutig: Die deutsche Wirtschaft braucht mehr Kapazitäten für die Unterbringung ihrer Server. Das würde die Preise senken und allen Beteiligten langfristige Planungssicherheit verschaffen”, sagte Alexander Wolff, Managing Director bei MESH-Solutions. Die Studie kann kostenfrei unter info@elitenews.de angefordert werden.