Collmex verwaltet Adressen und Kontakte übers Web

EnterpriseSoftware

Die Online-Software im Mietmodell des Saarbrücker Unternehmen Collmex richtet sich an Selbstständige, kleinere Unternehmen und Vertriebsteams.

Das Saarbrücker Unternehmen Collmex hat eine Lösung zur Adress- und Kontaktverwaltung auf den Markt gebracht. Die Online-Software im Mietmodell richtet sich an Selbstständige, kleinere Unternehmen und Vertriebsteams.

‘Collmex Adress’ verfügt über grundlegende Funktionen einer Adressverwaltung wie die Zuordnung verschiedener Gruppen, Wiedervorlage- und Erinnerungsfunktion und Kontakthistorie. Die Daten können im CSV-Format importiert und exportiert werden. Personalisierte Mailings lassen sich direkt in der Software anlegen und versenden.

Auf eine “Überfrachtung” mit nur selten benötigten Funktionen habe man bewusst verzichtet, hieß es vom Hersteller. “Eine Marktuntersuchung hat uns gezeigt, dass der Großteil der Anwender nur die Grundfunktionen einer CRM-Lösung verwendet”, sagte Heidi Kühn, Geschäftsführerin von Collmex. Zu viele Features würden als verwirrend empfunden.

Die Daten werden täglich auf ausfallsicheren Servern gespeichert. Der Zugang zur Software ist von Computern mit Internetanschluss und Browser möglich. Die Nutzung kostet monatlich 7,50 Euro pro Anwender.