Lösung misst die WAN-Effizienz

EnterpriseMobileNetzwerk-ManagementNetzwerke

Viele Unternehmen bieten Software für die Optimierung von WANs (Wide Area Networks) an.

Cisco und NetQoS arbeiten jetzt an einer Lösung, die die Effizienz der WAN-Optimierung messen soll. Dazu werden Teile der NetQoS-Software ‘Performance Center’ in Ciscos WAN-Optimisation-Geräte eingebettet.

Das kombinierte Produkt liefert nach Angaben des Branchendienstes ZDNet bis zu 40 Kennzahlen, darunter die Datentransfer-Zeit und die Server-Antwort-Zeit. IT-Manager könnten diese Kennzahlen nutzen, um Lücken in der WAN-Optimierung zu finden und ROI-Rechnungen (Return On Investment) vorzubereiten, hieß es von den beiden Herstellern.

Die neue Lösung soll demnach auch WANs unterstützen, die nicht auf Cisco-Angeboten basieren. Cisco wird das NetQoS-Produkt in seine neue Generation von WAN-Appliances einbauen. Diese soll im Herbst auf den Markt kommen. Je nach dem Funktionsumfang schlägt die Lösung mit 19.000 Euro bis 50.000 Euro zu Buche.