Verzeichnis geprüfter Open Source Software erweitert

EnterpriseOpen SourceSoftware

OpenLogic bietet eine Plattform an, die Unternehmen die Verwaltung, die Installation und die Administration einer Sammlung von Open-Source-Tools ermöglicht.

Bevor quelloffene Anwendungen in das Portfolio von OpenLogic aufgenommen werden, durchlaufen sie einen Zertifizierungsprozess. Das Unternehmen agiert damit als ‘Trusted Source’ und bietet seinen Kunden Support und Updates an.

Neu ist jetzt, dass in OpenLogics Plattform ‘Enterprise 4.6’ auch Ajax-Technologien (Asynchronous JavaScript and XML) aufgenommen wurden. Unter den unterstützten Ajax-Tools sind Dojo, Icefaces und Googles Web Toolkit. Hinzu kam außerdem Support für MySQL 5.0.37 und Apache HTTP Server 2.2.2.

Die Ajax-Tools habe man aufgrund der Kundennachfrage hinzugefügt, sagte Kim Weins, OpenLogic Senior Vice President Marketing, dem Branchendienst Infoworld. Der Hersteller veröffentlichte zudem das kostenlose Discovery Tool. Unternehmen können ihre Systeme damit daraufhin untersuchen, welche quelloffene Software installiert ist.