Neue Firefox-Extensions für Multi-Tab-Nutzer

EnterpriseSoftware

Die Zahl der Erweiterungen für Firefox-Anwender wächst unendlich. Jetzt gibt es neue Extensions, um die Übersicht bei mehreren geöffneten Browser-Fenstern (Tabs) zu bewahren.

Für Anwender des Mozilla-Browser, die oft mit mehreren Tabs arbeiten, bietet Firefox mehr als 110 Tools für die Tab-Verwaltung. Die Extensions reichen von einfachen Erweiterungen bis zu vielfältigen Hilfsmitteln wie zum Beispiel der Speicherung von Tab-Adressen.

Der nützliche Extension ‘Remove Tab’ erlaubt, dass alle Tabs links oder rechts vom aktuellen Tab geschlossen werden, und dass sich alle geöffneten Tabs mit einem Klick schließen.

Ein weiterer Basis-Extension öffnet neue Tabs direkt rechts neben dem gerade geöffneten Fenster, somit verliert der Anwender nicht die Übersichtlichkeit über die Reihenfolge seiner Tabs. Mit dem ‘URL Copier’ kann der Nutzer sich eine URL-Liste generieren, die er einem Freund zusenden oder in eine Bibliographie ablegen kann.

Diese und weitere hilfreiche Tools helfen dem Firefox-Anwender, laut Angaben des Herstellers, schneller die geöffneten Tabs zu verwalten. Einziges Problem dabei ist, dass diese große Anzahl an Extensions nicht mit allen Versionen von Firefox kompatibel ist.