Controlling-Lösung für BlackBerry

EnterpriseSoftware

CA, Experte für IT-Management-Software, hat eine Unternehmenslösung vorgestellt, mit der BlackBerry Smartphones von Research in Motion (RIM) verwaltet werden können.

CA Mobile Device Management (CA MDM) bietet IT-Abteilungen Management-Funktionen und Selbstbedienungselemente für die Gerätenutzer. Die Lösung soll Sicherheits- und Compliance-Risiken senken, die mobile Geräte dieser Art bergen.

CA MDM ermögliche das laufende Management der mobilen Geräte über eine ‘Over-the-Air’-Verbindung – Agenten müssen auf keinem Gerät installiert werden. Endnutzer sollen ihr Gerät schnell und einfach registrieren, ihre Passwörter verwalten und geläufige Probleme ohne Help-Desk selbstständig beheben können. CA MDM biete zudem eine webbasierte Konsole, die grundlegende Managementaufgaben vereint. Über das gesamte Unternehmen hinweg seien so Sicherheitsmanagement, Asset-Inventarisierung, Konfigurationsmanagement, Compliance und Reporting sichergestellt.
 
“BlackBerry Smartphones und andere mobile Geräte werden für Endnutzer immer wichtiger. IT-Abteilungen müssen sich darauf einstellen und die gleichen Sicherheitsregeln und Kontrollen wie bei Desktops und Laptops anwenden”, erklärt Thomas Leitner, Geschäftsführer von CA. Laut Marktforschungsinstitut IDC wird der Markt an Lösungen für mobile Geräte von 205,7 Millionen Dollar im Jahr 2006 auf 345 Millionen Dollar bis zum Jahr 2011 ansteigen.