Performance Management Infor 10 auf Deutsch

EnterpriseSoftware

Der Softwareanbieter Infor hat ‘Infor PM 10’ auch für den deutschen Markt freigegeben.

Die integrierte Performance-Management-Softwaresuite umfasst insgesamt sieben Lösungen aus den beiden Bereichen Business Process Applications (BPA) und Business Specific Analytics (BSA) auf einer einzigen, sicheren Datenbank.

Christina McKeon, Director Product Marketing für Infor Performance Management Solutions, sagte: “Unternehmen aus der deutschsprachigen Region profitieren davon, Daten in ihrer Landessprache zu überprüfen – als Ergebnis können sie so ihre operative und finanzielle Leistungsfähigkeit leichter kontrollieren und verbessern.”

Die Lösung eignet sich für geschäftskritische Aktivitäten, die sich auf die Profitabilität auswirken können und möglichst genau kontrolliert und gesteuert werden sollten. Kunden können damit strategisches Management, Planung und Budgetierung sowie Rechnungslegung, Finanzkonsolidierung und Forecasting bewältigen, teilte der Hersteller mit. Mit Geschäftsprozesskomponenten und geschäftsspezifischen Analysefunktionen sollen die Kunden rundum in Finanz- und anderen Abteilungen versorgt werden und auf spezielle Geschäftsanforderungen eingehen. Kunden können jede Komponente der Infor PM 10 Suite separat einsetzen.

Neben mehreren Spezialfunktionen, die auch voneinander getrennt eingesetzt werden können, gibt es mehr Komfort. So können die Kunden moderne Planungsmodelle nutzen und auf relationale- und OLAP-Datenquellen zugreifen. Das soll ihnen ein genaueres Bild der zukünftigen betrieblichen Leistung geben. Infor PM 10 unterstützt dabei Microsoft Windows und Microsoft Office, einschließlich Vista und Office 2007.